Gummibärchenkonzerte

Für die ganz Kleinen


Für Generationen von Kindern aus unserer Region wurden die spielerisch angelegten „Gummibärchenkonzerte“ der Philharmonie zur ersten Begegnung mit einem live auftretenden und spielenden Sinfonieorchester. Mal mit Film, mal mit einem Pantomimen, mal mit Schauspielern, mal rein orchestral oder live zu auf einer Leinwand projizierten selbstgemalten Bildern der etwas größeren Kleinen – unsere Trickkiste für die Ausgestaltung dieser Basiskonzerte kann sich sehen lassen. Die Analyse der Qualität der Konzepte ist sehr einfach: Wenn die 400 Kinder im Saal 45 Minuten lang leise sind, stimmt alles, wenn nicht, müssen wir uns etwas anderes einfallen lassen. Kinder sind herrlich direkt.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen