Tradition in Namen

1824 – 1900

 

Berlioz, Hector

Boieldieu, François-Adrien

Bottesini, Giovanni

Brahms, Johannes

Caruso, Enrico

Gounod, Charles

Joachim, Joseph

Liszt, Franz

Offenbach, Jacques

Paganini, Nicolo

Rubinstein, Anton

Rubinstein, Nikolaj

Saint-Saëns, Camille

Schumann, Clara

Strauss, Johann (Vater und Sohn)

Viardot Garcia, Pauline

Vieuxtemps, Henri

von Bülow, Hans

von Schuch, Ernst

Wienawski, Henryk

1900 – 1950

 

Arrau, Claudio

Bartók, Béla

Busch, Fritz

Busoni, Ferruccio

Casals, Pablo

d’Albert,  Eugen

de Sarasate, Pablo

Flesch, Carl

Furtwängler, Wilhelm

Hindemith, Paul

Kleiber, Erich

Klemperer, Otto

Knappertsbusch, Hans

Kreisler, Fritz

Krips, Josef

Kulenkampf, Georg

Mascagni, Pietro

Nikisch, Arthur

Scherchen, Hermann

Schillings, Max

Strauss, Richard

Strawinski, Igor

Walter, Bruno

1950 – 2000

 

Baltsa, Agnes

Berger, Erna

Bumbry, Grace

Carreras, José

Gedda, Nicolai

Gigli, Benjamino

Kollo, René

Köth, Erika

Mathis, Edith

Mödl, Martha

Moll, Kurt

Nesterenko, Jewgenij

Nilsson, Birgit

Prey, Hermann

Rothenberger, Anneliese

Seefried, Irmgard

Stolz, Robert

Szering, Henryk

Tebaldi, Renata

Varnay, Astrid

21. Jahrhundert

 

Beczala, Piotr – 5 Konzerte

Damrau, Diana – 5 Konzerte

Domingo, Placido – 9 Konzerte

Flores, Juan Diego – 3 Konzerte

Gruberova, Edita

Hampson, Thomas – 4 Konzerte

Kasarova, Vesselina 2 Konzerte

Mutter, Anne-Sophie

Netrebko, Anna – 5 Konzerte

Pisaroni, Luca

Quasthoff, Thomas

Schrott, Erwin

Stojanowa, Krassimira

Vargas, Ramon

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen