Chefdirigent

Chefdirigent:

Heiko Mathias Förster

c.o.: Philharmonie Baden-Baden
Schloss Solms
Solms-Straße 1
D-76530 Baden-Baden

Telefon: 0049 (0) 7221 / 93 27 91
Fax: 0049 (0) 7221 / 93 27 94

E-Mail: heiko-mathias-foerster@baden-baden.de

Heiko Mathias Förster

Heiko Mathias Förster blickt mittlerweile auf mehr als drei Jahrzehnte als Chefdirigent renommierter Sinfonieorchester zurück.

Seine Karriere begann – damals jüngster Chefdirigent Deutschlands – im Jahre 1989 bei den Brandenburger Sinfonikern. Ein Jahrzehnt später wurde er auf den Chefposten der Münchner Sinfoniker berufen. Nach acht Jahren erfolgreicher Arbeit in München begann er seine Tätigkeit als Chefdirigent der Neuen Philharmonie Westfalen, einem der größten Sinfonieorchester Deutschlands. 2014 wurde er im Anschluss an seine Tätigkeit in Nordrhein-Westfalen Chefdirigent und künstlerischer Leiter der Janáček Philharmonie Ostrava.

Bereits während seiner fünfjährigen Amtszeit in Ostrawa gründete er gemeinsam mit den besten Musikern der tschechischen Orchesterszene den Klangkörper Prague Royal Philharmonic. In kurzer Zeit entwickelte er dieses Ensemble zu einem gefragten Player des internationalen Klassikmarktes.

Seit 2022 ist er als Chefdirigent der Philharmonie Baden-Baden künstlerischer Leiter eines der traditionsreichsten Konzertorchester Deutschlands.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen