News

„Evolution“ und „Jeux“ am Wochenende im Weinbrennersaal

Die Philharmonie Baden-Baden nimmt kurzfristig zwei Konzerte der Reihe „Rendezvous classique“ in ihr Programm auf. Am kommenden Samstag, 29., und Sonntag, 30. Januar 2022, präsentieren die Musiker jeweils ab 16.00 Uhr im Weinbrennersaal des Kurhauses unter dem Motto „Evolution“ und „Jeux“ Werke aus ihrem sinfonischen Repertoire. Unter der Leitung des Schweizer Dirigenten Reto Schärli stehen am Samstagnachmittag die Ouvertüre aus der Oper „Martha“ von Friedrich von Flotow, Michail Glinkas „Valse Fantasie“, die „Pavane“ von Gabriel Fauré sowie weitere Kompositionen von Piotr Iljitsch Tschaikowski, Alexandre Luigini, Eric Satie und Aram Katchaturjan auf dem Programm. Am Sonntag begrüßen Reto Schärli und die Musiker ihr Publikum mit Werken von Gabriel Fauré, Jean Sibelius, Leo Delibes, Maurice Ravel, Georges Bizet, Giovanni Sgambati, Piotr Iljitsch Tschaikowski und Edvard Grieg.

Karten sind erhältlich in der Tourist-Info am Zubringer und dem Ticketservice in den Kolonnaden am Kurhaus, Telefon 07221/275233, oder über diese Website. Die Tageskasse im Kurhaus öffnet eine Stunde vor Beginn der Konzerte.

Aktuell gilt im Konzertsaal die 2G-Regelung. Die entsprechenden Nachweise sind unmittelbar vor Einlass in den Konzertsaal erforderlich.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen