News

Musikalischer Streifzug durch Europa

Zu zwei sinfonischen Nachmittagskonzerten lädt die Philharmonie Baden-Baden am kommenden Wochenende in den Weinbrennersaal des Kurhauses ein. Am Samstag, 4. Dezember 2021, begrüßen die Musiker den Dirigenten Ulrich Wagner, der am Badischen Staatstheater Karlsruhe als Chordirektor tätig ist. Mit seinem Programm „Franco-Anglais“ und Werken von Francois Adrien Boildieu, Edward Elgar, Ambroise Thomas, Charles Gounod und Jules Massenet nimmt er das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch England und Frankreich.

Die Veranstaltung am Sonntag, 5. Dezember 2021, wird dirigiert von Julian Pontus Schirmer. Der junge Wiesbadener Dirigent ist seit Januar 2020 Chefdirigent der Rheingauer Filmsymphoniker und bringt in Baden-Baden Werke unter dem Titel „Nördliche Brise“ zur Aufführung. Dabei stehen die Norwegische Rhapsodie Nr. 1 von Johan Svendsen, Andreas Halléns „Rhapsodie Nr. 1“ sowie Werke von Edward Grieg, Jean Sibelius und Robert Kajanus auf dem Programm. Beginn der Konzerte ist jeweils um 16.00 Uhr.

Karten sind erhältlich in der Tourist-Info am Zubringer und dem Ticketservice in den Kolonnaden am Kurhaus, Telefon 07221/275233, oder über die Website der Philharmonie. Die Tageskasse im Kurhaus öffnet eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung.

Aktuell gilt im Konzertsaal die 2G+ Pflicht. Das bedeutet, dass genesene und geimpfte Personen zusätzlich einen negativen Schnelltest vorlegen müssen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Die Nachweise sind unmittelbar vor Einlass in den Konzertsaal erforderlich.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen