News

Mit der Philharmonie auf Reisen

In ihrem Konzert am Mittwoch, 1. Dezember 2021, lädt die Philharmonie Baden-Baden ab 16.00 Uhr im Weinbrennersaal des Kurhauses ein zu einem Konzert unter dem Titel „Reisen“. So stehen auf dem Programm der „Norwegische Künstlerkarneval“ von Johann Severin Svendsen, das Stück „A Shropshire Lad“ des englischen Komponisten George Butterworth, Felix Mendelssohn Bartholdys Hebriden-Ouvertüre, das Zwischenspiel aus der Oper „A basso porto“ von Nicola Spinelli, Claude Debussys „Deux Arabesques” sowie der Marche militaire francaise aus der „Suite Algérienne“ von Camille Saint-Saens. Am Dirigentenpult steht Mario Hartmuth, 1. Kapellmeister und stellvertretender GMD am Staatstheater Kassel.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich in der Tourist-Info am Zubringer und dem Ticketservice in den Kolonaden am Kurhaus, Telefon 07221/275233, oder über die Website der Philharmonie. Die Tageskasse im Kurhaus öffnet eine Stunde vor der Veranstaltung.

Laut neuer Verordnung gilt im Konzertsaal die 2G+ Pflicht. Das bedeutet, dass genesene und geimpfte Personen zusätzlich einen negativen Schnelltest vorlegen müssen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Die Nachweise sind unmittelbar vor Einlass in den Konzertsaal erforderlich.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen