News

Kolja Blacher als Star des 1. Sinfoniekonzertes der Philharmonie Baden-Baden

Sein Vater Boris galt als einer der interessantesten Komponisten Europas. Er schulte viele der führenden Tonschöpfer seiner Epoche. Sohn Kolja Blacher profilierte sich zunächst als international renommierter Violinvirtuose, arbeitete dann sechs Jahre als 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker sowie ein Jahrzehnt als Konzertmeister des Lucerne Festival Orchestra (Claudio Abbado).

Er spielte viele CDs mit Solowerken und vielbeachteten Kammermusikinterpretationen ein und widmet sich seit einigen Jahren zunehmend der hohen Kunst, simultan Solo zu spielen und zu dirigieren – lead and play. In dieser Saison ist er „Philharmonischer Solist“ der Philharmonie Baden-Baden. Die Musiker der Philharmonie freuen sich deshalb auf mehrere Konzerte mit dem Virtuosen, der Baden-Baden seit vielen Jahren auch als Professor der hiesigen „Carl Flesch Akademie“ kennt. Für seine Premiere als „Philharmonischer Solist“ hat sich Kolja Blacher mit dem Violinkonzert von Edward Elgar eines der bedeutendsten Werke des Repertoires für sein Instrument ausgesucht. Die Veranstaltung findet statt am Sonntag, 19.9.2021, 11.30 Uhr im Weinbrennersaal des Baden-Badener Kurhauses. Pavel Baleff, der Chefdirigent der Philharmonie, dirigiert die Veranstaltung. Auch das Eröffnungsstück des Konzertes präsentiert eine Facette der Musikerfamilie Blacher – mit einer Suite aus den „Dance-Scenes“ von Vater Boris erlauben die Baden-Badener Musiker einen Blick in die originelle Klangwelt des berühmten Tonschöpfers. Für den sinfonischen Teil der Veranstaltung hat sich Pavel Baleff die 1. Sinfonie von Franz Schubert ausgewählt. Abonnenten der Philharmonie erhalten eine zehnprozentige Ermäßigung auf den Ticketpreis. Wegen der andauernden Coronakrise sind nur etwa 100 Tickets im Verkauf. Es empfiehlt sich also schnelle Reservierung. Im Konzertsaal wird mit großen Abständen, 3 G-Abfrage und einem ausgefeilten Lüftungskonzept auf optimierten Infektionsschutz Wert gelegt. Tickets kann man über die Website des Orchesters, in der Verkaufsstelle in den Kurhauskolonnaden sowie in der Tourist-Info am Zubringer kaufen. Öffnungszeiten sind von Mittwoch – Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr (Telefonischer Ansprechpartner: 07221/275233)

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen