News

Philharmonie Baden-Baden bietet in diesem Jahr drei Wochenenden mit Konzerten im Rosengarten an

Nach den „Wandelkonzerten“ in der Trinkhalle zieht die Philharmonie Baden-Baden mitsamt Equipment und großer Bühne um in das blühende Ambiente des Rosengartens auf dem Beutig.Dort werden an den kommenden drei Wochenenden insgesamt sieben Aufführungen des Orchesters stattfinden. Mit Carlos Dominguez-Nieto, Pavel Baleff und Judith Kubitz präsentieren an drei Wochenenden drei erstklassige Dirigenten Konzertprogramme mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Am Freitag, 25. und Samstag, 26.6.2021 präsentiert Carlos Dominguez-Nieto – Chefdirigent des Orchesters von Cordoba – unter dem Motto „Kurs Nord-Ost“ Kompositionen von skandinavischen und russischen Komponisten. Pavel Baleff, der Chefdirigent der Philharmonie – hat sich für seine Veranstaltungen (Freitag, 2. und Samstag, 3.7.2021) ein spanisches Repertoire mit Klängen der Zarzuela und iberisch aromatisierten Meisterwerken der französischen Kompositionswelt ausgesucht. Wieder einmal zu Gast ist am letzten Wochenende die Orchesterleiterin Judith Kubitz, die die Philharmonie Baden-Baden über einige Jahre als 1. Kapellmeisterin betreute. Sie präsentiert in insgesamt drei Veranstaltungen (Freitag, 9., Samstag 10. und Sonntag, 11.7.2021) Werke von Eugen d’Albert, Ermanno Wolf-Ferrari, Engelbert Humperdinck, Johannes Brahms, Claude Debussy und Anatolij Ljadow. Arndt Joosten ist Conférencier der Veranstaltungen. Die Konzerte beginnen jeweils um 20.15 Uhr. Einlass ist bereits eine Stunde früher um 19.30 Uhr. Wegen der Infektionsschutzbestimmungen ist die Zuschauerzahl auf 100 Personen limitiert. Es empfiehlt sich also sehr rechtzeitige Ticketbuchung. Im gesamten Aufführungsbereich gelten die zum Zeitpunkt der Aufführungen aktuellen Infektionsschutzbestimmungen. Die Veranstaltungen werden bei ungünstiger Witterung im Weinbrennersaal des Kurhauses durchgeführt. Unter der Telefonnummer 07221/932799 kann man in den letzten Stunden vor der Veranstaltung den jeweils aktuellen Wetterentscheid erfahren. Wegen der Möglichkeit der Verlegung der Aufführung in den Weinbrennersaal ist der Nachweis des Test, Genesungs- oder Impfstatus erforderlich. Entsprechende Dokumente sollten mitgebracht werden. Tickets kauft man im Ticketservice in den Kurhauskolonnaden, in der Tourist-Info am Zubringer oder hier.

 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen