News

Gesangssolisten der Opernakademie

In dem von Chefdirigent Pavel Baleff geleiteten Nachmittagskonzert am Freitag, 29. November 2019, das ab 16.00 Uhr im Weinbrennersaal des Kurhauses stattfindet, präsentieren sich Florian Tavić (Bariton) und Sophie Bareis (Sopran) als Gesangssolisten der Opernakademie Baden-Baden zusammen mit den Musikern der Philharmonie. Auf dem Programm stehen die Ouvertüre und die Arie des Figaro „Largo al factotum“ aus der Oper „Der Barbier von Sevilla“ von Gioachino Rossini und die Arie „A non credea mirarti“ der Oper „La sonnambula“ von Vincenzo Bellini. Daneben werden Ausschnitte aus der Oper „Faust“ von Charles Gounod sowie Werke von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und Johann Strauss zu hören sein.
Die Veranstaltung ist das Ergebnis einer Kooperation von Philharmonie und der Opernakademie Baden-Baden. Beginn des Konzerts ist um 16.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen