News

Nachmittäglicher Fokus auf Mozart

Im Nachmittagskonzert der Philharmonie Baden-Baden am kommenden Mittwoch, 27. November 2019, stellen sich Solisten und Dirigenten aus den Meisterklassen der Mannheimer Musikhochschule ab 16.00 Uhr im Weinbrennersaal des Kurhauses mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart vor. Dabei stehen Auszüge aus den Opern „Lucio Silla“, „Don Giovanni“, „Cosi fan tutte“ und „La clemenza di Tito“ sowie das Violinkonzert Nr. 5 in A-Dur auf dem Programm. Eröffnet wird das Konzert mit Arien aus der Oper „Figaros Hochzeit“.
Die Veranstaltung ist das Ergebnis einer Kooperation von Philharmonie und Musikhochschule Mannheim. Beginn des Konzerts ist um 16.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen